• UnternehmensphilosophieUnternehmensphilosophie
alles Käse
oder was?

Unternehmensphilosophie

Tradition und Werte

Die Bonifaz Kohler GmbH ist einer der Category Leader im europäischen Markt für Mehrwert-Handelsmarken sowie für Basis-Handelsmarken in allen wesentlichen Käsekategorien. Von der Geschäftsführung bis zu jedem Mitarbeiter haben wir ein gemeinsames Ziel:

"Wir möchten unsere Kunden mehr als zufriedenstellen ­– Kundenorientierung ist das A und O. In diesem Sinne sind wir stets bestrebt, unser Leistungsspektrum zu erweitern und bestehende Services und Prozesse zu optimieren." ist das Motto von Hochland.

Als Handelsmarken-Profi sind das unsere Grundsätze:

  • Gewährleistung von Sicherheit und Qualität der Produkte
  • Kundenorientierung und die Marke immer im Blick
  • enge Zusammenarbeit mit dem Handel und dem Kunden: gemeinsame Entwicklung von Produktkonzepten
  • jahrelange Marketingerfahrung, Consumer Insights und Verbraucherrelevanz
  • Vertrauen ist wichtig, dazu gehören Flexibilität, Transparenz und Fehlertoleranz
  • Regionalität sowie Nachhaltigkeit sehen wir als Basis unserer Zukunftsfähigkeit
  • flache Hierarchien im Team sorgen für schnelle Entscheidungen, arbeiten in agilen Teams (temporäre Arbeitsgruppen, sogenannte tAGs) mit hoher Selbstorganisation
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Unterstützung von Teilzeitmodellen und Schaffen passender Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter
  • ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für unsere Produkte und Dienstleistungen
philosophie-handel-kunden

Bonifaz Kohler als Teil der Hochland Gruppe

Innerhalb der Hochland Gruppe ist die Bonifaz Kohler GmbH der Spezialist für die internationale Vermarktung von Handelsmarken. Sales, Marketing und Support sind die drei Kompetenz-Säulen von Bonifaz Kohler.

Über die letzten 50 Jahre konnten strategische Partnerschaften mit namhaften Handelskunden aufgebaut werden, die innerhalb der Gelben Linie außergewöhnlich sind. Auch zu anderen internationalen Händlern bestehen langjährige und wertschätzende Geschäftsbeziehungen. Unser Ziel ist es, Kooperationen oder strategische Partnerschaften aufzubauen, damit wir als Full-Service und Full-Assortment Partner dem Handel einen Mehrwert bieten können. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Basis-Handelsmarken und Mehrwert-Handelsmarken. Unsere Sortimente können aus allen Käsekategorien sowie angrenzenden Bereichen (z.B. Convenience) bestehen. Wir fokussieren uns auf das SB-Regal.